Nora Brandenburg

Diplom-Tonmeisterin

Nora Brandenburg erwarb ihr Tonmeister-Diplom an der renommierten Hochschule für Musik Detmold. Zusätzlich studierte sie Violine und Musiktheorie. Mehr als zehnjährige Erfahrung auf dem freien Markt, als Tonmeisteirn für den NDR, WDR und Deutschlandradio Kultur sowie für renommierte Klassik-Labels im In- und Ausland wie BIS Records, Genuin, Coviello Classics, WERGO u.a. führten sie über die Bundesrepublik Deutschland hinaus nach Schweden, Norwegen, Dänemark, Belgien, Polen und China. Seit 2017 ist Nora Brandenburg feste Tonmeisterin beim Saarländischen Rundfunk und der Deutschen Radiophilharmonie.


Dirigenten und Solisten

Alan Gilbert
Christoph Eschenbach
Paavo Järvi
Simone Young
Thomas Hengelbrock
Krzystof Urbanski
Michael Sanderling
Andrew Litton
Helmut Rilling
Helmuth Froschauer
Wayne Marshall
Hubert Buchberger
Nicholas Milton
Grete Pedersen
Philipp Ahmann
Christian Gerhaher
Daniel Behle
Nuria Rial
Evgeni Koroliov
Alexander Melnikov
Ferhan und Ferzan Önder
Steffen Schleiermacher
Ragna Schirmer
Daniel Hope
Arabella Steinbacher
Vilde Frang
Sol Gabetta
Jan Vogler
Matthias Schorn
Martin Grubinger
Avi Avital
u.v.m.

Klangkörper

Philharmoniker Hamburg
NDR Elbphilharmonieorchester
NDR Radiophilharmonie
WDR Funkhausorchester
Deutsche Radiophilharmonie Saarbrücken-Kaiserslautern
Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Dresdner Philharmoniker
Royal Stockholm Philharmonic Orchestra
Royal Flemish Orchestra
Svenska Kammarorkestern
Bergen Philharmonic Orchestra
Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker
NDR Chor
WDR Chor
Norske Solistkor
Ensemble Modern
Ensemble Recherche
Rascher Saxophon Quartett
Stockholm Chamber Brass
Kammerakademie Potsdam
Cölner Barockorchester
Arte dei Suonatori
Ensemble Resonanz
Ensemble Les Amis Shanghai
Auryn Quartett
u.v.m.

Säle

Elbphilharmonie Hamburg
Kölner Philharmonie
Laeiszhalle Hamburg
Staatsoper Hamburg
Stockholm Konserthuset
Berwaldhallen Bergen
Örebro
De Singel Antwerpen
Sendesaal Bremen
WDR Klaus-von-Bismarck-Saal
NDR Rolf-Liebermann-Studio
SR Großer Sendesaal
Lutoslawski Hall, Warschau
Katowice
Musik- und Kongresshalle Lübeck
Ostseehalle Kiel
Kieler Schloss
Congresshalle Saarbrücken
Neubrandenburg Konzertkirche
Hangzhou Conservatory Concert Hall
Keizerzaal Sint-Truiden
St. Michaelis, Hamburg
St. Nicolai, Hamburg
St. Jacobi, Hamburg
Schweriner Dom
Heiligengeistkirche, Wismar
Frederiksberg Slotskirke, Kopenhagen
Holmens Kirke, Kopenhagen
Ris Kirke, Oslo
u.v.m.