Nora Brandenburg

Diplom-Tonmeisterin

➣ zurück

Im virtuellen Raum können verschiedene kurze Klangbeispiele in Mono oder Stereo gehört werden. Die Mono-Simulation eignet sich besonders dazu, einen Eindruck von der Resonanzwirkung auf natürliche Punktschallquellen wie ein Instrument oder die menschliche Stimme zu bekommen, während die Stereo-Simulation die Wiedergabe von Signalen über Lautsprecher darstellt.

Raumsimulationsprogramm
Anzeige der Raum-Übertragungsfunktion und Bedienoberfläche zur Auralisation


Diese Diplomarbeit entstand in Zusammenarbeit mit der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (www.ptb.de).
Dank an Prof. Thomas Görne (ehem. HfM Detmold) und Dr. Ing. Ingolf Bork (PTB Braunschweig).

➣ Ganze Diplomarbeit als PDF (15 MB)
➣ Hörbeispiele (227 MB)
➣ Raumsimulationsprogramm (59 MB)
      (erfordert MATLAB als Runtime)